NEW IPM: Neue Methoden und Prozesse für effektives IP Management


am 28.01.2013 werde ich im Rahmen eines Seminars der KEY VALUES GmbH im East Hotel in Hamburg zu dem Thema

"IPM heute - Schwachstellenanalyse und Verbesserungsbedarf:  Status- und Optimierungspotenziale, Bewertungskriterien, Fall-Beispiele, neue Bedarfe, Orientierungshilfen"

vortragen.

Hier finden Sie den Einladungs-Flyer


_______________________________________________________________________


Marken, Patente und Designschutzrechte für Unternehmensgründer und KMUs


am 17.07.2012 werde ich von 17:00 bis 18:00 Uhr ein Webinar abhalten, das als Einstieg in die Materie des gewerblichen Rechtsschutzes gedacht ist.
Es wendet sich an Unternehmensgründer sowie an Entscheidungsträger in kleinen und mittleren Unternehmen.
Unter anderem werde ich folgende Themen behandeln:
- Welches Schutzrecht schützt was?
- Wie erlange ich ein Schutzrecht?
- Wie und wo recherchiere ich nach Schutzrechten anderer?
- Welche Kosten kommen auf mich zu, wenn ich Schutzrechte anmelde?

Hier geht es zur ANMELDUNG


_______________________________________________________________________



Patente - Recht und Praxis

Hier findet sich eine etwa 50 Minuten lange Einführung in Recht und Praxis des Patentwesens (im WMV-Format):





Der Vortrag wendet sich insbesondere an Forscher, Entwickler, Erfinder, Manager und andere Entscheidungsträger, speziell in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU).

Hier und hier gibt es den Vidcast im Flash-Format mit einzeln anklickbarer Themenliste. Die Präsentation als PDF-Datei finden Sie hier.


_____________________________________________________________________


Kennzeichenrechte im Musikbusiness I


Hier präsentiere ich meinen Vidcast (im WMV-Format) zum Thema Kennzeichenrechte im Musikbusiness:




 

Hier findet sich die Audio-Version im MP3-Format.

Und hier gibt es den Vidcast im Flash-Format.

Die Länge des Vortrages, der im wesentlichen an Beispielen aus meiner Beratungspraxis und der Rechtsprechung orientiert ist, beträgt etwa 41 Minuten.

Unter anderem befasse ich mich mit dem Schutz von Künstler- und Bandnamen, Register- und Benutzungsmarken, kennzeichenrechtlichen Kollisionsprüfungen, den Risiken der Verletzung von Kennzeichenrechten, Berechtigungsanfragen, Abmahnungen, Kostenrisiken und Lösungsmöglichkeiten für die geschilderten Probleme für den großen und kleinen Geldbeutel.


_______________________________________________________________________



Kennzeichenrechte im Musikbusiness II

Hier findet sich mein zweiter Vidcast (im WMV-Format) zum Thema Kennzeichenrechte im Musikbusiness:




 

Und hier gibt es den Vidcast im Flash-Format.

Die Länge dieses Vortrages beträgt etwa 22 Minuten. Er wendet sich insbesondere an Musikerinnen und Musiker, Manager, Produzenten, Labels, Musikverlage und andere Praktiker im Musikgeschäft. Am Beispiel der Casting-Show Popstars und der im Zusammenhang mit dieser Sendung angemeldeten Marken erläutere ich spezielle Aspekte des Anmelde- und Prüfungsverfahrens vor dem Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA).


________________________________________________________________________




Für sämtliche Vidcasts gilt:

Die hier veröffentlichten Informationen stellen lediglich allgemeine Hinweise dar. Durch die Zurverfügungstellung dieser Informationen kommt weder ein Vertrag mit dem Betrachter zustande, noch kann hierdurch eine fundierte rechtliche Beratung ersetzt werden. Es wird keine Haftung übernommen im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Alle Rechte verbleiben beim Autor, eine Wiedergabe der kompletten Präsentation oder des Textes über egal welches Medium bedarf der schriftlichen Erlaubnis.